Navigation überspringen

Die ökologische Dämmstoff-Alternative. Hanfdämmung.at Das Info-Portal zur Hanffaser-Dämmung von Capatect.

Hanf überzeugt.

Die ersten Hanf-Fassaden wurden von Capatect im Jahre 2002 errichtet, sehen nach 15 Jahren noch immer hervorragend aus und sind technisch in einem ausgezeichneten Zustand.

 

Alleine 2016 wurden über 100.000 m² Fassade mit Hanf-Wall gedämmt, dies entspricht etwa 400 Einfamilienhäusern. Zusätzlich wurden noch größere Mengen Hanf als Gefachdämmung und als Putzträgerplatte auf 50iger Ziegel eingesetzt.

Capatect ist Mitglied der

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.