Navigation überspringen
Hanf dämmt grüner

Webcontent-Anzeige

Schon kapiert? Wer dämmt, kassiert!

Förderprogramm 2020

Jetzt bares Geld sparen mit der Bundesförderung für thermische Sanierung

  • bis zu 9.000€ Förderung des Bundes
  • zusätzliche Landesförderung möglich

Gefördert werden sowohl Ein- und Zweifamilienhäuser als auch mehrgeschossiger Wohnbau.

Ein-/Zweifamilienhäuser: Je nach Sanierungsart zwischen 4.000€ bis 6.000€ – nicht rückzahlbar! Für die Verwendung von Hanfdämmung gibt es bis zu 3.000€ extra! Die Förderung umfasst die Kosten für das Material, die Montage und die Planungskosten.

Mehrgeschoßiger Wohnbau: Max. 3.000€ pro Wohneinheit für die thermische Sanierung – nicht rückzahlbar. Für die Verwendung von Hanfdämmung gibt es bis zu 1.000€ extra je Wohneinheit! Die Förderung umfasst die Kosten für das Material, die Montage und die Planungskosten.

Weitere Informationen über die Förderungs-Voraussetzungen, Art und Zeitraum der Förderung sowie eine Checkliste für die Antragstellung finden Sie kostenlos zum Download. Darin finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Maßnahmen werden gefördert?
  • Was ist dabei besonders zu beachten?
  • Wie soll ich dabei vorgehen um schnellstmöglich eine Förderung zu erhalten?
  • Welche Unterlagen brauche ich dazu?

 

Bundesförderung: Dies gilt für ganz Österreich. Eine zusätzliche Inanspruchnahme von Landesförderung ist möglich.
Landesförderung: Diese Förderung variert stark je Bundesland hinsichtlich Voraussetzungen und Förderhöhen. Weiter unten finden Sie detaillierte Informationen je Bundesland.

Jetzt Checkliste kostenlos herunterladen:

Sanierungsscheck für private Wohnhäuser, inkl. aller wichtiger Details

 

Laden Sie sich den "Sanierungsscheck für Private" herunter. Darin finden Sie Informationen zur Förderung für Ein-/Zweifamilienhäuser inklusive Übersicht über die Förder-Voraussetzungen. Weiters sind die jeweiligen maximalen Förderhöhen der Sanierungsarten sowie eine Checkliste für die Antragstellung der Bundesförderung enthalten.

Nicht vergessen: Eile ist geboten! Nur noch bis 31.12.2020

 

Kostenloser Download

Sanierungsscheck für Mieter und Vermieter von Wohnungen, inkl. aller wichtiger Details

 

Laden Sie sich den "Sanierungsscheck - Mehrgeschoßiger Wohnbau" herunter. Darin finden Sie Informationen zur Förderung für Wohnungseigentümer und Wohnungsmieter inklusive Übersicht über die Förder-Voraussetzungen. Weiters sind die jeweiligen maximale Förderhöhen der Bundesförderung sowie eine Checkliste für die Antragstellung der Bundesförderung enthalten.

Nicht vergessen: Eile ist geboten! Nur noch bis 31.12.2020

 

Kostenloser Download

Hilfreiche Tipps und Infos unseres Förder-Experten

Für die Bundesförderung gilt:

  • Bei der Sanierungsförderung handelt es sich um eine nicht rückzahlbare Förderung – d.h. geschenktes Geld und nicht etwa einen Kredit.
  • Ansuchen sollten möglichst rasch gestellt werden. Damit sind die entsprechenden Beträge für Sie reserviert. 
  • Offizielle Rechnungen eines Professionisten sind Voraussetzung.
  • Es werden max. 30% der förderfähigen Kosten erstattet.
  • Diese Förderungen können auch rückwirkend für bereits begonnene WDVS Fassaden beantragt werden. Alle Leistungen, die ab dem 1. Jänner 2020 ausgeführt wurden, werden berücksichtigt.
  • Ansuchen können für Wohnobjekte mit einem Alter von über 20 Jahren gestellt werden.
  • Es ist jedenfalls empfehlenswert, das Ansuchen für die Landesförderung sofort einzureichen. Manche Bundesländer berücksichtigen für die Landesförderung nur Arbeiten, die ab der Förderzusage des Landes ausgeführt wurden.

Kostengünstig zum Energieausweis für Förderungen

Aktionsangebot - jetzt noch günstiger!

So gelangen Sie online zum Energieausweis für thermische Sanierung, welche Sie für die Beantragung der Bundes- und Landesförderungen benötigen.

  • Im Angebot sind zwei Energieausweise (vorher - nacher) inkludiert
  • Gültig für Bundes- und Landesförderungen
  • Einfache und unkomplizierte Datenübermittlung per Onlineformular
  • Rasche Abwicklung innnerhalb von 3 Werktagen
  • Anerkannt in ganz Österreich

Jetzt sogar vergünstigt!

Partner: ARCH. DI. Vera Korab zt-gmbh

Zum Angebot - Energieausweis für Förderung

Formulare und Anträge zur Umweltförderung

 

Direkt zu den Formularen und Anträgen:

Capatect Baustoffindustrie GmbH. Bahnhofstraße 32, 4320 Perg