Capatect Öko-Line Hanf Dämmsystem

Die Systemlinie "ÖKO-LINE" ist das Wärmedämm-Verbundsystem, dessen Hauptkomponente Dämmstoff aus dem nachwachsenden Rohstoff Hanf besteht . Hanf, Minera Carbon sowie mineralische Deckputze gewährleisten ein Höchstmaß an Schallschutz, Ökologie und mechanische Widerstandsfähigkeit.

 

Die Komponenten des Capatect Öko-Line Hanf Dämmsystems

1. Hanfdämmung

Für die Produktion wird österreichischer Hanf eingesetzt. Mit seinen hervorragenden Dämmeigenschaften nimmt Hanf eine Sonderstellung unter den Naturdämmstoffen ein und steht mit den konventionellen Dämmmaterialien auf einer Stufe. Die Hanffaserdämmung wirkt darüber hinaus in hohem Maße schalldämmend und trägt auf diese Weise zusätzlich zu einem hohen Wohnkomfort bei.

2. Kleber

Für die schnelle und sichere Haftung auf dem Untergrund sorgt ein mineralischer Kleber, der für hochdämmende Bauteile entwickelt wurde.

3. Minera Carbon

Die mineralische, mit Carbonfasern verstärkte Armierungsmasse ist extrem widerstandsfähig und die bisher einzige mineralische Armierung, die erfolgreich gegen 40 mm großen Hagel getestet wurde. Die 5 mm dicke Armierungsschicht sorgt für hohe Lebensdauer und steigert die Widerstandsfähigkeit.

4. CarboPor

Der extrem diffusionsoffene und stark wasserabweisende Deckputz CarboPor sorgt für trockene Oberflächen und besticht durch eine geringe Verschmutzungsneigung.

Aufbau Capatect Öko-Line
Aufbau Capatect Öko-Line
Download
Infobroschüre Capatect Öko-Line Hanf
Hanf Dämmung von Capatect.
folder-hanf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB


Capatect Hanf Wall Fassadendämmplatte
Capatect Hanf Wall Fassadendämmplatte

Capatect Hanf Wall Fassadendämmplatte

 

Fassadendämmplatte aus regionalen, nachwachsenden Rohstoffen gewährleistet eine höchstmögliche ökologische, stark diffusionsoffene Außenwanddämmung. Erhöhter Wärmeschutz (Wärmeleitfähigkeit Lambda D = 0,040 W/mK), hervorragender Schallschutz und in Kombination mit Carbontechnologie stark erhöhter Hagelwiderstand. Dübellöcher im Dübelschema "W" ab der Dicke ≥ 6 cm bereits werkseitig vorgefertigt. Rohdichte ca. 92 kg/m³. Erhältlich in folgenden Dicken: 5, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18 und 20 cm. Weitere Plattendicken auf Anfrage.

 

Ausgezeichnet mit dem österreichischem Klimaschutzpreis und dem österreichischem Umweltzeichen!

 



Capatect 190
Capatect 190

Capatect 190er Kleber

 

Capatect Klebe- und Spachtelmasse 190 ist ein mineralischer, zementgebundener, kunstharzvergüteter und amtlich geprüfter Klebe- und Beschichtungsmörtel für die Capatect PS-Dämmsysteme.  Erhältlich in 25 kg Säcken und in Containern.

 



Capatect Minera Carbon
Capatect Minera Carbon

Capatect Minera Carbon

 

Capatect Minera Carbon ist ein mineralischer hochwertiger Carbonfaser verstärkter weißer Armierungsmörtel für Capatect Wärmdämm-Verbundysteme. Kann gleichfalls in der Fassadensanierung zur Herstellung von armierten Spachtelschichten bei rissigen mineralischen Untergründen verwendet werden. ETAG 004 geprüft. Erhältlich in 25 kg Säcken und in Containern.



Capatect Putzgrund
Capatect Putzgrund

Capatect Putzgrund

 

Grundierung auf Capatect Dämmsystemen, für sämtliche Capatect Strukturputze. Capatect Putzgrund wird auf Wunsch passend zum Farbton des Strukturputzes bzw. für Capadecor VarioPutze eingefärbt. Der Putzgrund wird deckend für nachfolgende Beschichtung aufgetragen. Für problematische Holzuntergründe (z.B. OSB) als Haftvermittler für den weiteren WDVS-Aufbau. Erhältlich in 7 kg und 25 kg Gebinden. 7 kg Gebinde nur in folgenden Farbtönen lagernd: dunkelgrau und dunkelrot.



Capatect CarboPor Strukturputze
Capatect CarboPor Strukturputze

Capatect CarboPor Strukturputze

 

Extrem schmutzabweisender, höchst hydrophober, carbonfaserverstärkter Fassadenputz mit ausgeprägtem Hydroperleffekt. (Korngröße 1,0 mm, 1,5 mm, 2 mm und 3 mm) Strukturputz für Außenwandflächen, mit Korn-an-Korn-Struktur (kratzputzähnliche Struktur). Erhältlich in 25 kg Gebinden.

 



Sonstiges Zubehör



 

Weitere Informationen zu den Produkten unter www.capatect.at.

 
Achtung: System-Gewährleistung nur bei Verwendung der gesamten Systemkomponenten von Capatect.