Navigation überspringen

Capatect ist gerne Pate für den Klimaschutz

Ein Preis für den Lösshof: Andrä Rupprechter, Elisabeth Mehofer, Christoph Mehofer, Alexander Wrabetz, Sabine Ladstätter und Gerhard Enzenberger (v.l.)
Als einer der Hauptsponsoren stand Capatect bei der diesjährigen Verleihung des Österreichischen Klimaschutzpreises Pate für eines der Siegerprojekte: dem Lösshof in Großriesenthal (NÖ, Kategorie Gemeinden und Regionen) für die ressourcen-schonende Revitalisierung.
 
Vor drei Jahren war die Capatect Baustoffindustrie Gmbh aus Perg mit ihrem Projekt „Wachsende Wärmedämmung für Fassaden aus österreichischem Hanf" selber Gewinner von Österreichs wichtigstem Umweltpreis. Heuer nahmen Vertreter des Unternehmens die ehrenvolle Aufgabe eines Siegerpaten wahr. Verliehen wurden die Preise in fünf Kategorien heuer bereits zum 9. Mal. Überreicht wurden die Siegerstatuetten von Umweltminister Andrä Rupprechter und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz.
 
Bei der glanzvollen Gala, moderiert von ORF-Frontfrau Claudia Reiterer, wurde Capatect-Geschäfsführer Dipl.-HTL-Ing. Gerhard Enzenberger gemeinsam mit den Initiatoren des preisgekrönten Lösshofes auf die Bühne gebeten.
 
„Der Klimaschutz zeigt eindrucksvoll, dass viele Menschen, Betriebe und Gemeinden bereits wichtige Beiträge für eine klimafreundlichere Zukunft leisten. Jede und jeder Einzelne kann maßgeblich zum Klimaschutz beitragen – sei es im privaten Umfeld oder auf lokaler Ebene, in der Landwirtschaft genauso wie bei einem Gewerbebetrieb oder in einem internationalen Großunternehmen", sagte Rupprechter bei der Verleihung.
 
Den Beitrag, den Capatect mit seiner vielfach ausgezeichneten Fassadendämmung aus Hanf leistet, kann sich auf alle Fälle sehen lassen: Pro Jahr werden heute etwa 1.000 Häuser mit Hanf gedämmt. Das entspricht einer jährlichen Entlastung unseres Klimas um 8.898,00 Tonnen C02. Der Klimaschutzpreis für Capatect vor drei Jahren hat sich als Motivation und Antrieb zur Weiterentwicklung des Dämmstoffes für Umwelt und Gesellschaft bezahlt gemacht.
Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.