Navigation überspringen
Hanf dämmt grüner

Webcontent-Anzeige

Hanf Produkte und Systeme

Der natürliche und nachwachsende Naturfaser Rohstoff Hanf aus österreichischem Anbau findet sich aktuell in vier unterschiedlichen Systemen wieder. Dies unterstreicht unter anderem auch die vielseitige Anwendbarkeit dieses Rohstoffs. Nachfolgend werden die bewährten Systeme übersichtlich dargestellt sowie auch deren Hanf-Produkt angeführt.

Anmerkung: Zusatzprodukte bzw. Produkte zur Verarbeitung der Hanfmaterialien werden bei den jeweiligen Systemen nicht angeführt.
 

CapaCoustic Abhangset mit Spiralanker

Das Abhangset besteht aus Deckenbefestiger mit Schraubkappe, Drahtseil verzinkt mit Nippel (Draht-Ø1,2; L=2000), verstellbarer Drahtseilhalter mit Drahthaken und Spiralanker zur Verankerung.

Art.-Nr.: Packung:
318435 2 Stk./Karton

Beschreibung / Werkstoff

Das Abhangset besteht aus Deckenbefestiger mit Schraubkappe, Drahtseil verzinkt mit Nippel (Draht-Durchmesser 1,2 mm; L=2000 mm), verstellbarer Drahtseilhalter mit Drahthaken und Spiralanker zur Verankerung.

Verwendungszweck / Eigenschaften

Optionales Abhangset für die Montage von CapaCoustic Canapor Deckensegel sowie individuell gefertigte Sonderformen und Baffle aus Melapor. Flexibel justierbare Abhangposition durch verstellbare Drahtseilhalter.

Lieferbare Typen

CapaCoustic Abhangset mit Spiralanker, Verpackungseinheit 2 Sets/Karton

Technische Daten

Das Abhangset ist für eine maximale Last von 16 kg/Abhangpunkt ausgelegt.

  • Verankerungsgrund: Der Untergrund sollte ausreichend tragfähig sein.

Hinweis

Befestigungsmittel sind nicht im Lieferumfang enthalten. Je nach Untergrund sind geeignete bauaufsichtlich zugelassene Elemente mit einer Tragkraft von mind. 160 Newton zu wählen. Die Deckenbefestiger verfügen über ein Innengewinde M6 können aber auch mit einer geeigneten Schraube max. Durchmesser 5mm, Kopfdurchmesser mind. 7 mm, max. 11 mm, befestigt werden.
 

Verarbeitung

Beim Eindrehen des Spiralankers muss auf die korrekte Einschraubtiefe und Position geachtet werden! Informationen zu Anzahl und Positionierung der Befestigungspunkte finden Sie in den technischen Informationen der zu montierenden Deckensegel.

Die Justierung der Abhanghöhe muss auschließlich über die Höhenversellung am Drahtseilhalter erfolgen. 
 
ACHTUNG: 
Die Spiralanker müssen unbedingt gemäß der Skizze eingeschraubt sein. Das Zurückdrehen um z.B. die Höhe des Deckenelemnts zu justieren darf nicht erfolgen. Hier besteht die Gefahr, dass die Spriralen ausreißen und das Deckenelemnet nicht ausreichend gesichert ist. (Siehe Folgeseite!)

 

 

 

Capatect Baustoffindustrie GmbH. Bahnhofstraße 32, 4320 Perg